ARTIKEL ZUM SCHLAGWORT: Mitteilung

CHASMA Meldesystem funktioniert (soweit) wieder [Update]

Die Mitgliederverwaltung bei CHASMA (ligen.ufra-schach.de) ist wieder zu erreichen und funktioniert (zum teil) wieder.

Sollten noch irgendwelche Probleme festgestellt werden können diese bitte an Elmar Gottfried melden.

Spieler die per Mail an Mirco Süß gemeldet wurden bitte bis 07.07 im System selber nachtragen.

Bitte beachtet die Meldetermine laut Turnierordnung (TO):
01.07 Meldung bei Vereinswechsel innerhalb Unterfrankens (genaue Definition TO § 2.3b und §2.4b,c)
01.09 Meldung für neue Spieler (genaue Definition TO §2.4d)
01.12 Meldung für neue Spieler mit Spielrecht ab dem Folgejahr (genaue Definition TO §2.4d)
Bitte beachten:
Laut Spieler- und Mitglieder-Verwaltungs-Ordnung (SuMVO) besteht eine vollständige Meldung aus
Name, Vorname, Namenszusätze (Titel u.ä.),
  • Geschlecht
  • Geburtsort
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
Insbesondere bei dem Geburtsort bekomme ich regelmäßige falsche Meldungen. Bitte beachtet, dass ich solche Meldungen nicht annehmen muss/kann.
Schreibt diesen Punkt am besten mit auf Euer Anmeldeformular zusammen mit dem Hinweis der elektronischen Speicherung der Daten.
Musterbeitrittserklärungen findet man per Internetrecherche.
Mirco Süß
MIVIS-Wart

Chasma ist down

Wegen Umstellung des Hostservers ist (wie schon mal vor 3 Monaten) der Ergebnis/Ligen/Vereinsleiterbereich eingeschränkt.
Die Seiten, für die eine Anmeldung nötig ist, sind zZt nicht zugänglich.
Wer Vereinsmitglieder an/abmelden möchte, schreibt bitte eine eMail mit den Daten an den MitgliederVerwalter Mirco Süß.
Dies gilt ggf. als Nachweis für etwaige Fristen. Der Mitgliederverwalter informiert, sobald das System wieder funktioniert und die Vereine die Meldungen nachtragen können.
HBi

Schachurlaub in Unterfranken – Программа и Описание здесь

Zu Pfingsten bietet sich gleich zweimal die Gelegenheit in Unterfranken Schachurlaub zu machen. Während des Feiertagwochenendes findet das 8. kleine Unterfränkische Schachfestival (KUS) in Bad Königshofen statt. In der Woche danach kann man seinem Hobby beim 27. Schach Open in Schweinfurt frönen.

Falls man sich nicht entscheiden kann, nimmt man am besten an beiden Veranstaltungen teil.

Das Open in Schweinfurt mixt regionale Spielerschaft mit illustren Schachgästen. (mehr …)

Rundschreiben von Wolfgang Kassubek, Schatzmeister des USV

Die Beitragsrechnungen 2017 sind mittlerweile an die Vereinsvorsitzenden versandt. Ich bitte den jeweils ausgewiesenen Betrag bis spätestens

31.07.2017

auf das Konto des USV

Flessabank Schweinfurt Kto. 3360 (BLZ 793 301 11)
IBAN: DE94 7933 0111 0000 0033 60

zu überweisen.

Der Betrag errechnet sich aus den beim USV gemeldeten Mitgliedern zu Beginn des Jahres.

Vielen Dank im voraus für die pünktliche Überweisung.

 

Aus dem Jahr 2016 sind erfreulicherweise keine offenen Anmeldegebühren vorhanden.

Es ist daher keine geonderte Rechnung von mir an die Vereine mehr erforderlich.