ARTIKEL ZUM SCHLAGWORT: Mitteilung

Neue Schiedsrichter

Der Kurs in Sickershausen, zu dem der SC Kitzingen 1905 lud, war mit 16 Meldungen gut gebucht, jedoch schrumpfte der Kreis termin- und krankheitsbedingt auf elf. Mit von der Partie waren drei „auswärtige“ Teilnehmer aus Oberbayern, Oberfranken und Schwaben. Zwei der Ufr. hatten bereits einen (mittlerweile abgelaufenen) Turnierleiterschein. Nach notwendiger Theorie, aktuellsten Regeln und spannenden Fällen ging es schließlich an die Prüfung, die alle bestanden. Einer erneuerte problemlos seine C-Lizenz, die anderen erreichten sogar gleich den Regionalen SR.

Sitzend (v.l.n.r.): Ralph-Thomas Müller (KT 05), Willi Meister (VfR Burggrumbach), Klaus Volkamer (KT 05), Lukas Fischer (TSV Bindlach). Stehend: Daniel Vomberg (SK Ingolstadt), Konstantin Herzig (SC Sillenbuch), Alexander Kühn, Ruben Walter (beide TSV Rottendorf), Kai Müller (KT 05), Thomas Heller (SV Bergtheim), Roland Schleicher (KT 05), Kursleiter FA Dr. Harald Bittner (Bad Kissingen) mit seinem zehnten Kurs.

Foto: Co-Prüfer NSR Walter Scheer (Reichenberg)

Mitgliederversammlung des USV am 2. März 2019

Der Vorstand des USV hat das Datum der Mitgliederversammlung 2018 festgelegt. Sie findet am Sa, 2. März (ca. 10 Uhr) 2019 in Aschaffenburg statt. Vorgesehen ist das Gasthaus Schwalbenmühle, Strietwaldstraße 1Anträge zur MV sind gem § 28.1 der Satzung acht Wochen vorher, also bis zum 7. Jan. 2019, 24 Uhr schriftlich an den 1. Vorsitzenden des USV, entweder elektronisch oder in gedruckter Form (lt. USV-Satzung 32.2) einzureichen. Die Tagesordnung und die eingereichten Anträge werden spätestens Ende Januar auf der USV-Homepage veröffentlicht.
Die ufr. Meisterschaften werden ab Ostermontag 2019 ebenfalls in Aschaffenburg (Obernau) stattfinden. SK Obernau und SC AB-Schweinheim übernehmen dankenswerterweise die Durchführung.
Dr. Harald R. Bittner, 1. Vors. USV
97688 Bad Kissingen
Poppenrother Str. 31

Jahres-Hauptversammlung der USJ

Die Jugendversammlung 2019 findet am 4. Januar 2019 in Hobbach (Schullandheim) statt. Beginn: ca. 19 Uhr. Dieser Termin wurde bereits auf der JV vom 4.1.2018 festgelegt und bekannt gegeben. In der Jugendversammlung werden die Weichen für das kommende Jahr gestellt und wichtige Beschlüsse gefasst. Jeder Verein ist mit zwei Delegierten, wovon nur einer älter als 23 Jahre sein darf, stimmberechtigt.

Anträge zur JV sind bis zum 30.11. (Eingang) möglich und zu richten an:

Jugendleiter@Jugend.Ufra-Schach.de

Oder per Post an: Dr. Harald Bittner, Poppenrother Str. 31, 97688 Bad Kissingen (wegen Erkrankung unseres BezJL Heiko Paoli)

Die detaillierte Einladung zur JV inclusive der eingegangenen Anträge und der genauen Uhrzeit werden vor dem 14. 12. 18 auf der USJ-Website bekannt gegeben.

Bislang liegen noch keine Anträge vor.

Es wird auf die ufr. JEM vom 2. bis 5. Januar in Hobbach hingewiesen, die Qualifizierten werden auf der USJ-Seite bekannt gegeben und vom Jugend-Spielleiter Jo Helgert angeschrieben. Begründete Anträge auf Freiplätze sind an ihn zu richten.
Die Begleitpersonen werden gebeten, (zumindest tageweise) SchiRi-Aufgaben zu übernehmen, damit ein geregelter Ablauf gewährleistet ist. In Kitzingen besteht (vom 30. Nov. bis 1. Dez.) die Möglichkeit, sich mit den aktuellen Regeln vertraut zu machen und sogar einen SchiRi-Schein zu erwerben. (Info und Kursleitung: Dr. H. Bittner)

Jugendleiter erkrankt — Dominik Schwarz neuer Stellvertreter

Wegen einer schweren Erkrankung ist BezirksJugendLeiter (BJL) Heiko Paoli zur Zeit nicht in der Lage, seine Position auszuüben.
Die Aufgaben werden von anderen Schachfreunden übernommen. Mails an Jugendleiter@jugend.ufra-schach.de werden an die Vertreter weiter geleitet. Von Anrufen und Briefsendungen an seine Adresse bitten wir abzusehen.
Um Spieltechnisches kümmern sich wie bisher der JugendSpielleiter Jo Helgert und die Kreisjugendleiter (Kontakt siehe USJ-Vorstandsseite). Organisatorisches und Verwaltungstechnisches bitte an seinen Stellvertreter (s.u.) und/oder an den USV-Vorsitzenden Dr. H. Bittner.
Da der Stellvertreter-Posten bei der USJ seit Jahren verwaist war, wurde es durch die verschärfte Situation dringend nötig, dies zu ändern. Dominik Schwarz aus Kitzingen (SC Prichsenstadt) hat sich bereit erklärt, diese Position zu übernehmen (Herzlichen Dank dafür!). Die Vorstandschaften von USJ (soweit besetzt) und USV haben sich für seine Berufung ausgesprochen, sie ist somit auch formell vollzogen und rechtskräftig. Gratulation!
Die KreisJugendmeisterschaften Rhön/Haßberge und Mitte sind bereits ausgeschrieben, am Untermain (kein KrJL in SpU) übernimmt der Klingenberger Jürgen Wambach heuer die Ausrichtung (Danke!).
Wir wünschen Heiko guten Verlauf und baldige Genesung.
HBittner

Regelkunde-Kurs nun in Rieneck [Update]

Ergänzung zur Meldung vom 13. August: Wegen Terminüberschneidungen stehen die angedachten Räume in Stetten und Karlburg nicht zur Verfügung. Dankenswerterweise sind die Sfr. aus Rieneck in die Bresche gesprungen. Der SR-Kurs läuft also 21./22. Sept. in Rieneck, Altes Rathaus.

Termine für weitere Kurse: 19.-20. Okt. (Raum A´Bg) und 30. Nov/1. Dez (Kitzingen).  Jeweils Fr 18 Uhr bis Sa 18 Uhr, (plus Prüfung 3 h). Der Okt.-Termin ist noch ohne Ort, der wird nach Teilnehmerkreis optimal gewählt. Weitere Info & Anmeldungen an den 1. Vors.