Unterfränkischer Schachverband e.V.
Bezirksverband des Bayerischen Schachbundes im Deutschen Schachbund e.V.
und Bayerischen Landessportverband

MENU

Senioren-Turnier bei UfrEM bereits ab Jahrgg. 1968

Da die Altersgrenzen für Senioren-Spielklassen im DSB letztes Jahr den internationalen Gepflogenheiten angepasst wurden, steht auch der Antrag, diese im USV einzuführen. Die USV-Vorstandschaft beschloss, dass in diesem Jahr – unabhängig vom Votum der Mitgliederversammlung – Schachfreunde, die heuer 50 Jahre oder älter sind/werden, in der Seniorenklasse mitspielen dürfen. Neben dem 50+ gibt es auch noch die Klasse 65+ (Jgg. 1953 u.ä.). Natürlich stehen auch die allgemeinen Klassen und M I und M II weiter offen.

Als besonderes Schmankerl hat unser Seniorenwart Wolfgang M. Schmitt in seinem Brief einige Besonderheiten festgelegt:

  • Nur 7 statt 9 Runden, nur 1 Doppelspieltag (Mittwoch)
  • Interessantes Rahmenprogramm für die freien Nachmittage
  • Klassische Bedenkzeit, damit auch “Fischer-Gegner” teilnehmen können.
  • M2-Qualifikation für den Meister
  • Preise auch in der Klasse 65+.

Zur Anmeldung

H.Bittner