ARTIKEL DER KATEGORIE: Vorstand

Aktualisierung Vereinsfunktionäre

Zur sauberen Dokumentation (für künftige Ehrungen/Chroniken) ist es sinnvoll, wenn jeder Verein überprüft, ob unter http://www.ligamanager.schachbund-bayern.de/mitglieder/bayerischer_schachbund_e.v./unterfranken_e.v/28000.htm die Vereinsfunktionäre richtig eingetragen sind.

Leider erhalte ich keine automatisch generierte Mail, wenn etwas auf http://ligen.ufra-schach.de/Showclub/Overview geändert wird und somit kann es hier zu Abweichungen zwischen dem USV und dem BSB kommen.

Mir ist es möglich beim BSB-System die Funktionärstätigkeiten Tag genau zu erfassen, wenn ich die Information von euch bekomme. Um sicherzugehen, dass ich auch zukünftig Eure Funktionärsänderungen in den Vereinen sauber dokumentieren kann, ist es am besten, wenn ihr mir bei Änderungen die Informationen auch noch per Mail (mirco.suess@gmail.com) zukommen lasst.

Mirco Süß

Mitglieder­verwalter

Aktualisierung der Vereinsdaten 2016

Wie in jedem Jahr sollten in der mannschaftsspielfreien Zeit bis zum 01.07 die Datensätze wieder überprüft werden. Hierzu sollte (mit Vereinsleiterzugriff auf Chasma) zum einen geprüft werden, dass alle Spieler eine Spielfreigabe erhalten haben, die während der letzten Saison angemeldet wurden. Weiterhin sollte auch wieder die Vereinsliste der DSB DWZ-Datenbank mit der unterfränkischen Mitgliederliste abgeglichen werden. Aufgrund der manuellen Datenübergabe von USV zu BSB/DSB sind hier Fehler die zu höheren Beiträgen führen nie komplett auszuschließen.

Mitglieder­verwalter
Mirco Süß

was wäre wenn…

Der achte Spieltag der letzte gewesen wäre.

In diesem Jahr benötigen wir keine Tabellen, da sich voraussichtlich in allen Klassen ein Auf- und ein Absteiger ergeben.

Mit einer Wahrscheinlichkeit in Höhe von 14% ergibt sich ein zusätzlicher Absteiger aus der Regionalliga – in diesem Fall würde sich das obige Szenario ändern.

 

Viel Erfolg an alle für die letzte Runde – möge es nur Gewinner geben

Euer Bezirksspielleiter

Hans-Jörg Gies

Mitgliederversammlung des ufr. Schachverbandes

Bad Königshofen (Bitt). In diesem Jahr ist Bad Königshofen der Nabel der unterfränkischen Schachwelt. Außer dem hier seit Jahren regelmäßig durchgeführten Schachfestival zu Pfingsten mit zahlreichen „großen“ und „kleinen“ Meisterschaften erwarten die Grabfelder auch die Königswoche nach Ostern mit den Titelkämpfen im Turnierschach sowie am vergangenen Wochenende die jährliche Mitgliederversammlung des Verbandes. (mehr …)

Werner Zschunke zum Ehrenmitglied ernannt

USV-Ehrg16Seit 30 Jahren betreut Werner Zschunke (links, Bergrheinfeld, SK SW 2000) die Wertungszahlen des USV, zunächst noch nach dem Ingo-System, dann DWZ. Er baute seit 2001 die Webpräsenz des USV auf, war 2004 bis 2015 als Webmaster tätig und unterstützte den Übergang auf die aktuelle, moderne Version. Für diese Verdienste ehrte ihn der Vorsitzende des USV, Dr. Harald Bittner (rechts) mit der goldenen Ehrennadel mit großem Kranz des BLSV.  Die Mitgliederversammlung verlieh ihm zudem die Ehrenmitgliedschaft.
Wolfgang Kassubek (Niederwerrn, SK SW 2000) ist seit 10 Jahren Schatzmeister des USV und erhielt die BLSV-Ehrennadel in Silber. Wegen krankheitsbedingter Verhinderung wurde die Auszeichnung für Hanns-Rainer Hirsch (Oberdürrbach, TSV Lengfeld) mit der goldenen Nadel für 15-jährige Verbandstätigkeit nur bekannt gegeben. Die Verleihung soll auf der BSB-Bundesversammlung im Juni nachgeholt werden, ebenso die für Dr. Bittner (25 J., Gold m. Kranz).
Die Sfr. im Bild wurden zudem in ihre Ämter einstimmig wiedergewählt, ebenso wie Wolfgang Künstler (3. Vors.) und die Inhaber der turnusgemäß anstehenden Beiratspositionen.
Neuer Beisitzer im Rechtsausschuss wurde Matthias Hofmann (TSV Lengfeld).