Unterfränkischer Schachverband e.V.
Bezirksverband des Bayerischen Schachbundes im Deutschen Schachbund e.V.
und Bayerischen Landessportverband

MENU

Prüfung von Vereinsdaten

Da im neuen Jahr der Bayerische Schachbund wieder Rechnungen verschicken wird, bitte
prüfen, ob die Funktionäre und Adressdaten richtig eingetragen sind.
b) auf http://www.schachbund.de/verein.html prüfen, ob Eure Mitgliederliste mit der DSB-Liste übereinstimmt.
Falls in einem der beiden Punkte die Daten nicht passen, bitte zunächst prüfen, ob im USV-Bestand auf http://ligen.ufra-schach.de/
die Daten von Eurem Zuständigen richtig gepflegt wurden.
Falls dies auch der Fall ist, bitte eine Mail an mich und ich werde dies prüfen und korrigieren.
Dieses Vorgehen dient dazu, dass ihr zum einen, dass Euer Verein nicht zu viel Beitrag entrichten muss und keine Mahngebühren
für nicht empfangene Rechnungen bekommt.
Weiterhin als Hinweis, dass die BLSV-Mitgliederbestandsmeldung (Anfang 2018) separat erfolgt und nicht mit dem USV/BSB/DSB gekoppelt ist.
MIVIS-Wart

Spannung liegt in der Luft

Schach: Die Altmeister behalten auch 2017 noch die Oberhand

sitzend von links: Jürgen Gegenfurtner, Vladimir Epishin, Henrik Teske, Pierre Lipinski. hinten von links: Stadtrat Willi Dürrnagel,1.Vorsitzender USV Dr. Bittner, Turnierleiter Wolfgang Saftenberger

Würzburg. Das traditionsreiche Open des SV Würz­burg von 1865 e.V. konnte auch in diesem Jahr erneut mit hochkarätiger und überregionaler Besetzung aufwarten. Im nunmehr dritten Jahr mit dem Felix-Fechenbach-Haus als Austragungsort, kämpfte an diesem Wochenende ein 60 Spieler starkes Teilnehmerfeld in 5 Runden nach Schweizer System um Punkte, Sach- und Geldpreise. Bereits in der 4. Runde kam es zum Aufeinander­treffen der beiden bis dahin stets siegreichen Top-Favoriten und Großmeister-Titelträger, dem ehemaligen Sekundanten von Anatoly Karpov und Vorjahresgewinner Vladimir Epishin vom SV Lingen und dem Profi-Trainer, Schachsportaktivisten und Vorjahreszweiten Henrik Teske vom SV Empor Erfurt. In einer sehr von Vorsicht geprägten Begegnung einigten sich die Kontrahenten jedoch alsbald schon auf ein Remis. Hierdurch gelang dem erst 28jährigen Senkrecht­starter und Mitfavoriten Jürgen Gegenfurtner vom SV Seubelsdorf durch einen schnellen Sieg am Tisch 2 zwischenzeitlich der Sprung an die Tabellenspitze. (mehr …)

USV-MV 2018 am 10. März

Der Vorstand des USV hat das Datum der Mitgliederversammlung 2018 festgelegt. Sie findet am Sa, 10. März (ca. 10 Uhr) 2018 in Schweinfurt statt. Vorgesehen ist die Spinnmühle, Gutermannpromenade, das Spiellokal des SK 2000. Anträge zur MV sind gem § 28.1 der Satzung acht Wochen vorher, also bis zum 13. Jan. 2018 schriftlich an den 1. Vorsitzenden des USV, entweder elektronisch oder in gedruckter Form (lt. USV-Satzung 32.2) einzureichen. Die Tagesordnung und die eingereichten Anträge werden spätestens am 9. Februar auf der USV-Homepage veröffentlicht.
Dr. Harald R. Bittner, 1. Vors. USV
97688 Bad Kissingen
Poppenrother Str. 31